Mobile Inhouse

Mobile Inhouse

Providerunabhängige Inhouse-Handyversorgung

Ausgangslage

In modernen Gebäudekomplexen mit viel Publikumsverkehr und Arbeitsplätzen ist es heute selbstverständlich, dass bis in den hintersten Winkel eine lückenlose Mobilfunkabdeckung verlangt wird.

Egal mit welcher Empfangstechnologie (GSM, 3G, 4G LTE, 5G, Polycom) und bei welchem Provider das Telefonabonnement der Person läuft, vom untersten UG bis auf das Dachgeschoss wird eine lückenlose Abdeckung erwartet. Diese Erreichbarkeit wird sich über kurz oder lang auch auf Dinge, die im Gebäude installiert sind und auf Gegenstände, die die Personen mitführen, ausweiten.

Damit diese Versorgung gewährleistet werden kann, werden im Gebäude Repeater und Antennen platziert, die für eine lückenlose und strahlungsoptimierte Signalverbreitung sorgen.

5G-Ready Inhouse-Lösungen

Die technischen Eigenschaften von 5G stellen einige Herausforderungen an das Netzdesign und die eingesetzten Systemkomponenten. Mit einer professionellen Planung, einer aufrüstbaren Produktpalette und dem erforderlichen Fachwissen zeigt Motcom den Weg auf zu Lösungen, die mit den neuen Anforderungen von 5G mithalten können.

Heute sind Konzepte und Projekte gefragt, die den Kunden kurzfristig ein vertretbares Kosten-/Nutzenverhältnis garantieren und langfristig die Investitionen mit einem nach-vollziehbaren Evolutionspfad in Richtung 5G schützen.

Langjährige Erfahrung und professionelle Projekt-Abwicklung

Mit Messungen vor Ort, den Gebäudeplänen, dem Planungstool iBwave und viel persönli-cher Erfahrung wird ein Netzdesign entwickelt, das die Wahl und Anzahl der eingesetzten Netzkomponenten optimiert und die Vorgaben des Kunden bezüglich Abdeckung erfüllt.

Motcom ist Spezialist für Funkplanung in grossen und verwinkelten Anlagen. Das Service- und Funkplanungsteam umfasst mehrere Personen, die zusammen über viele Jahre Erfah-rung verfügen. Die Lösung von Motcom ist providerunabhängig und funktioniert mit allen Providern (Salt, Sunrise und Swisscom). Sie ist auch technologie-unabhängig und integriert die gängigen Funktechnologien (Cellular 2-5G und Polycom).

Mehrwert der Motcom Lösung

Dank der Verwendung von iBwave wird jedes Projekt nach einheitlichen Kriterien erfasst, berechnet, dimensioniert und dokumentiert. Der Kunde erhält eine professionelle Projektdokumentation, die für die Installation, Inbetrieb- und Abnahme, Betrieb, Störungsbehebung und Projekterweiterungen von unschätzbarem Nutzen ist. 

Fazit

Die Anforderungen an die Mobilfunkabdeckung in Gebäuden werden in den kommenden Jahren zu-nehmen. Die Lösungen von Motcom weisen folgende Vorzüge auf:

  • Providerunabhängig
  • Technologieunabhängig
  • Ausbreitungsmessungen vor Ort und Integration mit Planungstool iBwave
  • Professionelle Anlage-Dokumentation
  • Einfache Erweiterbarkeit und 5G-Readyness
  • Technologische Kompetenz und Partner-schaft mit führenden Herstellern

 

 Mehr zum Thema

Artikel im „FOKUS Business & IT Solutions“im Tages Anzeiger vom 31.08.2020 

Mobile Inhouse Video